großer & bekannter Laden in Düsseldorf über 25 jahre Erfahrung beste Beratung liebevoll ausgewähltes Sortiment persönlicher Service attraktive Treuepunkte

Wie Sie ein Kinderzimmer mit Wandtattoos dekorieren können

wandstickerFoto: Love Mae -

Sie heissen zwar Wandsticker, Wandtattoos oder Wandaufkleber, aber damit ist keinesfalls gesagt, dass man sie nur auf Wände pappen darf. Hier machen wir Ihnen ein paar Vorschläge, wie man sie auch verwenden kann.

Was man mit Wandstickern alles dekorieren kann 

 

Es gibt unendlich viele Möglichkeiten diese Sticker im Kinderzimmer kreativ einzusetzen und somit individuelle Szenen und Ausschnitte zu schaffen. 

Kindermöbel dekorieren 

So bieten Kindermöbel fabelhafte Möglichkeiten und auch Flächen, von Wandstickern aufgepeppt zu werden. Werten Sie damit Ihre Möbel auf und vergrössern damit die sBilder, Themen und Motive, die auf der Wand begonnen haben. 

Das ist eine originelle Möglichkeit von der Fläche in den Raum zu wechseln. Ein Spiel der Dimensionen gewissermaßen ... 

Wenn Sie beispielsweise eine Blumenwiese auf der Wand arrangiert haben, könnten doch einzelne Schmetterlinge oder Blumen über das Kinderbett oder den Kleiderschrank huschen? So können Sie einzelne Kindermöbel in die Szenerie mit einbeziehen. 

Die Sticker lassen sich in den allermeisten Fällen rückstandslos wieder entfernen. 

Fenster 

Warum nicht einfach die Fenster mit den Wandtattoos dekorieren? Je nach Stimmung und Jahreszeit lassen sich so schöne Bilder schaffen. In Einklang mit den Wänden oder einfach als eigene kleine Welt.

Denn auch hier können Sie das Thema der Wände über die Fensterfläche weiterführen. Damit ist Ihnen eine originelle Wandgestaltung sicher. 

Wand & Decke 

Lassen Sie Schmetterlinge, Blumen oder Marsmännchen über die Decke im Kinderzimmer krabbeln. Überwinden Sie dann die Wand und beziehen die Zimmerdecke mit in das Gesamtbild mit ein. Sie werden über die Wirkung staunen. 

Türen 

Und was ist mit den Zimmertüren? Auch hier können Sie Ihre eigenen Themen und Welten darstellen oder das Wandkunstwerk dort weiterführen.  

Und noch mehr ... 

Auch auf kleineren Accessoires, wie Schachteln oder Alben findet sich Platz um individuelle Noten zu erhalten. Auch ergeben sich daraus hübsche kleine Geschenkideen, die Sie mithilfe der Sticker individualisieren können. 

Sie sehen, dass es eine Reihe von Möglichkeiten gibt die Wandsticker kreativ und vielfältig einzusetzen. Mit kleinem Einsatz erzeugen Sie hier grosse Wirkungen.  

Und ein kleiner Gestaltungstipp zum Schluss: 

Arbeiten Sie mit kleineren Gruppierungen oder aber einzelnen Elementen, die sich an den unterschiedlichsten Stellen wiederfinden und dort wiederholen. So erzeugen Sie immer interessante Spannungen - Im Gegensatz zu einer gleichmässigen Verteilung

Weitere Artikel aus unserem kinder räume Magazin zum Thema Wandgestaltung die Sie vielleicht interessieren

Es gibt einen Beitrag zum Thema Wandbemalung im Kinderzimmer. Dann haben wir etwas zur Wandgestaltung im Mädchenzimmer geschrieben. Dazu einen Beitrag, wie Sie eine Bordüre anbringen & ablösen könnenEinige Wandsticker Dekotipps finden Sie ebenso, wie Grundsätzliches zur Wandgestaltung.

Einen speziellen Beitrag gibt es zudem zur Bordüre im Kinderzimmer.

In unserem Internetladen finden sie übrigens alles, was Sie zu einer traumhaften Wandgestaltung im Kinderzimmer benötigen. Insbesondere Bordüren sind in grosser Auswahl vorhanden.

Foto: Love Mae - Sie heissen zwar Wandsticker, Wandtattoos oder Wandaufkleber, aber damit ist keinesfalls gesagt, dass man sie nur auf Wände pappen darf. Hier machen wir Ihnen ein paar... mehr erfahren »
Fenster schließen
Wie Sie ein Kinderzimmer mit Wandtattoos dekorieren können

wandstickerFoto: Love Mae -

Sie heissen zwar Wandsticker, Wandtattoos oder Wandaufkleber, aber damit ist keinesfalls gesagt, dass man sie nur auf Wände pappen darf. Hier machen wir Ihnen ein paar Vorschläge, wie man sie auch verwenden kann.

Was man mit Wandstickern alles dekorieren kann 

 

Es gibt unendlich viele Möglichkeiten diese Sticker im Kinderzimmer kreativ einzusetzen und somit individuelle Szenen und Ausschnitte zu schaffen. 

Kindermöbel dekorieren 

So bieten Kindermöbel fabelhafte Möglichkeiten und auch Flächen, von Wandstickern aufgepeppt zu werden. Werten Sie damit Ihre Möbel auf und vergrössern damit die sBilder, Themen und Motive, die auf der Wand begonnen haben. 

Das ist eine originelle Möglichkeit von der Fläche in den Raum zu wechseln. Ein Spiel der Dimensionen gewissermaßen ... 

Wenn Sie beispielsweise eine Blumenwiese auf der Wand arrangiert haben, könnten doch einzelne Schmetterlinge oder Blumen über das Kinderbett oder den Kleiderschrank huschen? So können Sie einzelne Kindermöbel in die Szenerie mit einbeziehen. 

Die Sticker lassen sich in den allermeisten Fällen rückstandslos wieder entfernen. 

Fenster 

Warum nicht einfach die Fenster mit den Wandtattoos dekorieren? Je nach Stimmung und Jahreszeit lassen sich so schöne Bilder schaffen. In Einklang mit den Wänden oder einfach als eigene kleine Welt.

Denn auch hier können Sie das Thema der Wände über die Fensterfläche weiterführen. Damit ist Ihnen eine originelle Wandgestaltung sicher. 

Wand & Decke 

Lassen Sie Schmetterlinge, Blumen oder Marsmännchen über die Decke im Kinderzimmer krabbeln. Überwinden Sie dann die Wand und beziehen die Zimmerdecke mit in das Gesamtbild mit ein. Sie werden über die Wirkung staunen. 

Türen 

Und was ist mit den Zimmertüren? Auch hier können Sie Ihre eigenen Themen und Welten darstellen oder das Wandkunstwerk dort weiterführen.  

Und noch mehr ... 

Auch auf kleineren Accessoires, wie Schachteln oder Alben findet sich Platz um individuelle Noten zu erhalten. Auch ergeben sich daraus hübsche kleine Geschenkideen, die Sie mithilfe der Sticker individualisieren können. 

Sie sehen, dass es eine Reihe von Möglichkeiten gibt die Wandsticker kreativ und vielfältig einzusetzen. Mit kleinem Einsatz erzeugen Sie hier grosse Wirkungen.  

Und ein kleiner Gestaltungstipp zum Schluss: 

Arbeiten Sie mit kleineren Gruppierungen oder aber einzelnen Elementen, die sich an den unterschiedlichsten Stellen wiederfinden und dort wiederholen. So erzeugen Sie immer interessante Spannungen - Im Gegensatz zu einer gleichmässigen Verteilung

Weitere Artikel aus unserem kinder räume Magazin zum Thema Wandgestaltung die Sie vielleicht interessieren

Es gibt einen Beitrag zum Thema Wandbemalung im Kinderzimmer. Dann haben wir etwas zur Wandgestaltung im Mädchenzimmer geschrieben. Dazu einen Beitrag, wie Sie eine Bordüre anbringen & ablösen könnenEinige Wandsticker Dekotipps finden Sie ebenso, wie Grundsätzliches zur Wandgestaltung.

Einen speziellen Beitrag gibt es zudem zur Bordüre im Kinderzimmer.

In unserem Internetladen finden sie übrigens alles, was Sie zu einer traumhaften Wandgestaltung im Kinderzimmer benötigen. Insbesondere Bordüren sind in grosser Auswahl vorhanden.

Zuletzt angesehen