Nachhaltig bekanntes Geschäft in Düsseldorf  25 jahre Erfahrung beste Beratung liebevoll ausgewähltes Sortiment persönlicher Service Treuepunkte

Sandkasten Spielzeug

Wunderschönes Sandspielzeug für Strand und Sandkasten

Hier sehen Sie unsere Auswahl an Spielzeug für den Sand. Schäufelchen, Eimer, Siebe und anderes Spielzeug sind ein unbedingtes "muss", wenn es in den heimischen Sandkasten oder im Urlaub an den Strand geht. Mit den Sandförmchen und anderen Dingen, lässt sich kreativ spielen, bauen und formen.
neben den klassischen Ausführungen, wird das Sandkasten Spielzeug auch immer mehr als Design Spielzeug entdeckt und dementsprechend schön gestaltet.

Wunderschönes Sandspielzeug für Strand und Sandkasten Hier sehen Sie unsere Auswahl an Spielzeug für den Sand. Schäufelchen, Eimer, Siebe und anderes Spielzeug sind ein unbedingtes "muss",... mehr erfahren »
Fenster schließen
Sandkasten Spielzeug

Wunderschönes Sandspielzeug für Strand und Sandkasten

Hier sehen Sie unsere Auswahl an Spielzeug für den Sand. Schäufelchen, Eimer, Siebe und anderes Spielzeug sind ein unbedingtes "muss", wenn es in den heimischen Sandkasten oder im Urlaub an den Strand geht. Mit den Sandförmchen und anderen Dingen, lässt sich kreativ spielen, bauen und formen.
neben den klassischen Ausführungen, wird das Sandkasten Spielzeug auch immer mehr als Design Spielzeug entdeckt und dementsprechend schön gestaltet.

Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 6
1 von 6

Sandkasten Spielzeug für Kinder


Sandkastenspielzeug gehört zu den beliebtesten Spielsachen. Dazu ist es DER Klassiker. Es wertet jeden Sandkasten auf, kann grundsätzlich auch überall anders draussen genutzt werden und ist dazu natürlich auch hervorragend für den Strand geeignet.

Grundsätzlich gibt es zwei Arten von Spielsachen, die für den Sandkasten geeignet sind:
Spielzeug, das man im Sand benutzen kann und Dinge, mit denen man mit dem Sand spielen kann.

Spielzeug im Sand
Dabei kann es sich um klassisches Spielzeug handeln, das aufgrund seiner Materialwahl und Konstruktion für draussen geeignet ist. Es ist dann witterungsbeständig, imun gegen äussere Einflüsse und sehr robust gestaltet bzw. konstruiert. Dazu gehören zum Beispiel jede Art von (Bau)Fahrzeugen, Bagger, Laster und noch viel mehr. In den meisten Fällen wird Kunststoff verwendet. Aber auch lackiertes Metall kommt zum Einsatz. Sand, Wasser und Wetter sind dann kein Problem mehr. So gibt es zum Beispiel auch Spielstrassen, die auf Wind und Wetter ausgelegt sind.

Mit dem Sand spielen
Förmchen, Schaufeln, Eimer, Siebe und noch viel mehr kennen wir alle, wenn es um den Sandkasten geht. Bauen, formen, konstruieren, backen - das sind die Spiele, die uns alle in unsere Kindheit zurück versetzen und nichts an Ihrem Charme eingebüsst haben - trotz moderner und digitaler Alternativen. Der Sand ist dann ein Hilfsmittel, um spielerisch die erwachsene Welt umzusetzen.

Spielen im Sand und soziales Verhalten
Zum einen steht die soziale Komponente im Vordergrund. Denn das Spielen im Sand erfolgt in den meisten Fällen nicht alleine. Bei vielen Bauvorhaben ist Teamwork gefordert. Die aberteuerlichsten Konstruktionen, lassen sich eben besser zu zweit oder noch mehreren Umsetzen. Und nichts verbindet mehr, schneller und unkomplizierter, als das Spielen im Sand oder am Strand.
Ein wichtiger Faktor ist dabei das Teilen und abgeben der Sandkasten Werkzeuge. Löcher buddeln, Tunnel graben, Berge aufhäufen, Murmelbahnen konstruieren, Burgen bauen ... Diese Projekte verbinden und erfordern ein hohes Maß an miteinander.

Sandkastenspielzeug und Physik
Wo kann man besser Physik lernen und begreifen, als im Sand? Wie verhalten sich unterschiedliche Materialien miteinander? (Wasser und Sand). Statik, Gewicht erfahren, Fliessgeschwindigkeiten, Widerstand und noch viel mehr sind physikalische Gesetzmässigkeiten, die sich ganz wunderbar im Sand und/oder am Strand erfahren lassen.
Dazu kommt die Haptik des Materials. Die Feinheit der Körner, die unterschiedlichen Temperaturen und das Fühlen in der Hand. Das alles sind originäre und natürliche Erfarungen, die das Spiel im und mit dem Sand so wertvoll machen.





Zuletzt angesehen