Bettlaken Kinderbett

was zuerst?
Artikel pro Seite:
1 2 3 4 5
was zuerst?
Artikel pro Seite:
1 2 3 4 5

 

Bettlaken & Spannbettlaken für das Kinderbett


Bettlaken umschliessen die Kindermatratzen. Es gibt zwei verschiedenen Arten von Laken.

Da sind zum einen die normalen Laken. Diese werden um die Matratze geschlagen und rundherum festgeklemmt. Dann gibt es noch die Spannbettlaken. Sie sind wesentlich beliebter und verbreiterter, weil sie viele Vorteile haben. Das beziehen des Bettes ist einfacher und durch den integrierten Gummizug bleiben sie fest um die Matratze gespannt.


Am weitesten verbreitet sind einfarbige Laken. Sie lassen sich vielfältig kombinieren und sind somit flexibler. Ähnlich verhält es sich mit klassischen Muster, wie Karo, Streifen oder Laken mit Punkten. Gerade für Kinder sind sie sehr schön.

Zu guter letzt haben wir aber auch noch Baettlaken mit Motiven im Angebot. Diese werden vor allen Dingen von Designers Guild und Catimini produziert. Sie sind genauso gestaltet, wie die passende Kinderbettwäsche und damit eine hervorragende Ergänzung. Zusammen mit der Bettwäsche bilden sie ein hübsches Team. Lassen sich dann aber auch nur mit ihr zusammen einsetzen, wenn es schön aussehen soll.


Die Laken erfüllen aber auch die ein oder andere wichtige Funktion. Das Schlafklima steht dabei im Vordergrund. Denn sie absorbieren die Feuchtigkeit und tragen somit zu einem wohlfühl Schlafplatz bei. Aber sie sind auch ein Schutz für die Matratzen und damit unerlässlich.

Sie bilden gewissermaßen die trennende Verbindung zwischen der Matratzenoberfläche und dem Körper.