Nachhaltig bekanntes Geschäft in Düsseldorf  25 jahre Erfahrung beste Beratung liebevoll ausgewähltes Sortiment persönlicher Service Treuepunkte

Kindertapete Vlies

Kindertapete Vlies

Unter diesem Artikel haben wir eine Auswahl schöner Vliestapeten aus unserem Internetladen für Sie zusammengestellt. Hier finden Sie alle unsere Motiv Vliestapeten.

Bei einer Kindertapete aus Vlies besteht das Trägermaterial der Tapete aus Vlies. Dies ist ein Zellstoff. Das können sowohl Textil- als auch Zellulosefasern sein. (Die Oberseite der Vliestapete ist nicht oder kaum von einer Papiertapete zu unterschieden)
Wenn Sie ein kleines Stückchen einer Vliestapete einreissen, werden Sie die zelluloseartige Struktur der Kindertapete erkennen. Der Riss ist faserig und fransig.

Bei den Kinderzimmertapeten gibt es mittlerweile ein breites Angebot an Vliestapeten.

Was sind die Eigenschaften einer Kindertapete aus Vlies?
Durch die Faserstruktur des Trägermaterials ergeben sich einige spezifische Eigenschaften, die nur Vliestapeten zu eigen ist.

  1. Die Kindertapete aus Vlies ist strapazierfähiger, als eine Papiertapete. Das ist durch die obern erwähnte Struktur bedingt. Sie ist damit auch reissfester und kann kleinere Unebenheiten und Risse in der Wand besser kachieren.

  2. Die Vliestapete ist resistenter gegen Feuchtigkeit. Deswegen kann Sie mitunter auch in Feuchträumen eingesetzt werden.

  3. Die Tapete ist luftdurchlässig und dampfdurchlässig. Sie wirkt sich deswegen nicht negativ auf das Raumklima aus.

  4. Die Vliestapete ist schwer entflammbar.

  5. Eine weitere Eigenschaft ist die unkomplizierte Verarbeitung.

Was sind die Vorteile einer Kinder Vliestapete?
Der entscheidende Vorteil liegt in der oben erwähnten Verarbeitung. 

  • Bei einer Vliestapete wird der Kleber auf die Wand getragen und nicht auf die Tapete. Dadurch entfällt die Einweichzeit. Und auch die Handhabung wird einfacher.

  • Die Kinder Vliestapete wird dann einfach auf die Wand angebracht.

  • Die Tapete kann trocken ganz einfach und vor allen Dingen restlos abgezogen werden. Auch hier entfällt ein lästiges Einweichen.


Welche Vorbereitungen sind für die Kindertapete notwendig?

  1. Alte Tapetenreste müssen restlos entfernt werden. Zum einen wäre die Haftbarkeit der neuen Tapete nicht gleichmässig gewährleistet und zum anderen würden die Unebenheiten durchdrücken und das Erscheinungsbild beeinträchtigen.

  2. Die Wandfläche muss entsprechend vorbereitet sein. Das bedeutet im einzelnen:
    - die Wand muss trocken sein
    - sie sollte glatt sein und keine grösseren Unebenheiten aufweisen. Risse können mit Spachtel       bearbeitet werden.
    - eine gleichmässige Saugfähigkeit ist wichtig
    - der spezielle Vlieskleister wird gleichmässig aufgetragen und nach Anleitung verarbeitet

Fazit Kindertapete Vlies
Die Vliestapete ist mittlerweile zu einer beliebten und populären Alternative zu herkömmlichen Papiertapeten geworden. Einfaches und unkompliziertes verarbeiten machen Sie so vorteilhaft.  Und ach das Angebot unterschiedlicher Muster und Motive machen sie zu einer echten Alternative, wenn es um Kindertapeten geht.

Weiterführend Informationen zu Kindertapeten
In unserem hauseigenem kinder räume Magazin gibt es einen grossen Bereich, der sich mit Tapeten und Wandgestaltung beschäftigt. Hier finden Sie unser Kindertapeten Magazin und hier unser Wandgestaltung Magazin.
In unserem Internetladen bieten wir Ihnen eine grosse Auswahl schöner Kindertapeten an. 

Themen: kindertapete
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.