bekanntes Fachgeschäft in Düsseldorf über 25 jahre Erfahrung beste Beratung liebevoll ausgewähltes Sortiment persönlicher Service attraktive Treuepunkte

Kindermöbel Massivholz

Kindermöbel aus Massivholz

Hier finden Sie unsere grosse Auswahl schöner Kindermöbel.

Kindermöbel aus Massivholz sind aus massivem Holz gefertigt. Es handelt sich also nicht um Holzwerkstoffe, wie zum Beispiel Spanplatte oder MDF. Aus dem Baumstamm werden Bretter gefertigt, aus denen dann später die Möbel gefertigt werden.

Eine Variante ist das Zusammensetzen mehrerer Holzleisten zu einer breiten Platte. Dabei werden die schmaleren Leisten zusammengeleimt, um ein späteres Verziehen und "arbeiten" möglichst zu unterbinden.

Dann gibt es noch eine Art Zwischenstufe zwischen Holzwerkstoffen und reinem Massivholz. Dabei werden mehrere Schichten Holz (mindestens 3) übereinander geleimt. Diese Art der Herstellung hat den grossen Vorteil, dass die Holzplatten in sich absolut stabil sind und widerstandsfähiger gegen äussere Einflüsse - wie zum Beispiel Feuchtigkeit - sind.

Was sind die Eigenschaften von Kindermöbeln aus Massivholz?
Massivholz ist ein natürliches Material. Damit hat es spezifische Eigenschaften, die es zu beachten gilt.

  • Luftfeuchtigkeit lässt das Holz arbeiten. Trockenheit dementsprechend auch. Da die Feuchtigkeit auch innerhalb der Räume schwanken kann, hat das Einfluss auf das Holz. Es "arbeitet". Je nach Verarbeitung, kann es sich verwerfen und leicht verformen. Durch die resultierenden Bewegungen innerhalb der Fasern, können kleine Risse entstehen. Diese können auch durch das Zusammenziehen und auseinander drücken der Flächen entstehen.

  • Massivholz zeichnet sich auch durch Äste aus. In den Holzplatten sind diese natürlich auch sichtbar. Je nach Holzart sind sie sehr zahlreich oder eher seltener. Sie können unterschiedliche Grösse haben, sind nicht gleichmässig verteilt und führen hin und wieder zu Astlöchern. Auch die Oberfläche haftet an diesen Stellen anders, als auf einer astfreien Stelle. Die Oberfläche und das Aussehen wird also massgeblich durch sie geprägt.

  • Holz wird durch seine Maserung charakterisiert. Die Oberfläche ist also nicht glatt, sondern zeichnet sich durch Strukturen und ein natürliches Muster aus. je nach Oberflächenbehandlung durch Lacke oder Öle, wird die Maserung mehr oder weniger betont.

  • Meistens ist das verwendete Massivolz weicher, als vergleichbare Plattenwerkstoffe. Die Oberfläche wird damit ein wenig empfindlicher in Sachen Kratzer oder Dellen. Allerdings fallen diese durch die Maserung nicht so sehr auf.

  • Massivholz hat eine besondere Haptik und zum Teil auch einen anderen Geruch. Dazu trägt beispielsweise bei Nadelhölzern das Harz bei, das immer zum Vorschein kommen kann.

Oberfläche von Massivholzmöbeln
Es gibt eine Vielzahl von möglichen Oberflächen Behandlungen der Massivholzmöbel. Im Gegensatz zu herkömmlichen Plattenwerkstoffen kann massives Holz auch geölt, gelaugt und/ oder gebeizt werden. bei allen oben genannten Verfahren bleibt die Holzstruktur bestehen und auch sichtbar.

Selbstverständlich können die Kindermöbel auch lackiert werden. Je nach Anzahl und Dicke der Lackschichten bleibt die Maserung deutlich sichtbar. Die natürliche Ausstrahlung bleibt also erhalten.

Vor- und Nachteile der Massivholz Kindermöbel

  • +  natürlich Haptik und natürliches Aussehen
  • +  vielfältigere Oberflächen möglich
  • +  auch Naturtöne möglich
  • +  individuelle Maserung / Äste sorgen für individuelles Aussehen

  • -  meistens höherpreisig als vergleichbare Möbel aus Plattenwerkstoffen
  • Veränderungen durch Luftfeuchtigkeit möglich
  • - unter Umständen empfindlicheres Material gegenüber physische Einflüssen
  • - Struktur ist nicht immer vorhersehbar (Äste, Löcher etc.)

Fazit von Massivholz Möbeln
Kindermöbel aus Massivholz haben eine ganz wunderbar natürliche Ausstrahlung. Allerdings gibt es Dinge bzgl. Aussehen, die sich nicht immer beeinflussen lassen. Auch mögliche Veränderungen im Laufe der Zeit sind nicht immer vorhersehbar. Wer sich also an möglichen Ästen, einer Maserung und kleineren Veränderungen stört, sollte lieber auf Möbel aus Werkstoffen, wie MDF - Platte oder Spanplatte zurückgreifen. Diese Materialien sind im Gegensatz zu Massivholz berechenbarer, was Aussehen und Haptik betrifft.
Wer allerdings eine natürliche Ausstrahlung in all ihren Facetten mag und wer sich die Option auf Naturtöne offen halten will, für den sind Massivholz Kindermöbel genau richtig.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.