Sie haben den Geschmack und wir die passenden Sachen  NTV: "Deutschlands beste Onlineshops 2019" - Focus: "Beste Online Shops 2020 - Wir sind dabei! 

Kann man ein Babybett umbauen?

Babybetten im Internetladen entdecken.

Babybett umbauen

Hier finden Sie unsere grosse Auswahl schöner Babybetten im Internetladen. Unterhalb des Textes halten wir ebenfalls eine schöne Auswahl für Sie bereit.

Ein Babybett lässt sich auf verschiedenen Art und Weise umbauen. Das betrifft sowohl die Höhe des Kinderbettes, als auch die Möglichkeit des Umbaus zu einem Juniorbett. Die letztere Variante ist abhängig von der Babybetten Grösse.

Ein Babybett in der Höhe umbauen
Fast jedes Babybett lässt sich unabhängig von seiner Grösse in der Höhe umbauen. Das bedeutet, dass der Lattenrost bzw. Boden in der Höhe verstellbar ist. Je nach Bedarf und vor allen Dingen Alter des Kindes, kann die Matratze dann entweder ganz unten auf dem Boden, oder ganz oben positioniert werden. In vielen Fällen ist auch eine Arretierung in der Mitte möglich.
Das Babybettchen ist dann 2 - 3 fach höhenverstellbar sein. Das hat den entscheidenden Vorteil, dass Ihr Baby - wenn es ganz oben liegt - für Sie einfacher erreichbar ist und leichter gehoben werden kann.
Natürlich ist diese Position nur so lange möglich und ratsam, so lange sich Ihr Baby noch nicht selbstständich bewegen und rollen kann.
Sobald Ihr Kind selbstständiger wird und/oder schon stehen kann, sind die mittlere Position und untere Position des Bettchens anzuraten.


Babybett zum Kinderbett oder Juniorbett umbauen
Einige Babybetten lassen sich zu Juniorbetten oder sogar zu Kinderbetten umbauen. Dabei handelt es sich meist um die grösseren Babybettchen in der Grösse 70 x 140 cm.

  • Umbau zum Juniorbett: dabei wird eine Gitterseite oder beide Seiten durch ein normales niedriges Seitenteil ersetzt. Als Ergebnis erhält man dann ein Juniorbett, das eine klassische Erscheinung hat und nicht mehr an ein Babybett erinnert.
    Die Liegefläche wird dann zwar nicht vergrössert. Ihr Kind hat dann aber nicht mehr das Gefühl in einem Babybett zu schlafen und darf sich dann schon etwas grösser fühlen. Diese Variante eignet sich dann ganz hervorragend für die Übergangszeit zwischen Baby- und Kinderbett.

  • Umbau zum Kinderbett: Manche Hersteller bieten auch Konstruktionen an, bei denen das Babybett direkt in ein Kinderbett umgebaut werden kann - mit der Liegefläche 90 x 200 cm. Dazu werden die Kopfteile des alten Bettchens mit grossen Seitenteilen kombiniert. Diese Seitenteile sind als Zubehör erhältlich und müssen separat nachbestellt werden.

Fazit zum umbaubaren Babybett
Ein Babybett, das sich umbauen lässt, eröffnet mehr Möglichkeiten und zeitliche Flexibilität. Ihr Kind kann sich auf das neue Schlafgefühl gewöhnen, ohne direkt in einem grossen Kinderbett schlafen zu müssen.
Als Eltern gewinnt man zeit, was in punkto neuem Kinderbett von unschätzbaren Vorteil sein kann. gerade auch, was Design und Gestaltung des Kinderzimmers angeht. 
Ein umbaubares Babybett eröffnet zeitliche und inhaltliche Freiheiten. 


Weitere Informationen zum Thema Babybett umbauen
In unserem Magazin stellen wir einige Beiträge zur Verfügung, die sich um das Thema Babymöbel und Babybetten dreht. Hier finden Sie unser grosses Babymöbel Magazin mit zahlreichen Informationen und Tipps. Im Glossar haben wir eine eigene Rubrik Babyzimmer Set in`s Leben gerufen.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.