Nachhaltig bekanntes Geschäft in Düsseldorf  25 jahre Erfahrung beste Beratung liebevoll ausgewähltes Sortiment persönlicher Service Treuepunkte

Stabile Kinderbetten

Stabile Kinderbetten und Sicherheit

Hier finden Sie unsere Kinderbetten und Jugendbetten im Internetladen. 

Stabile Kinderbetten sind unerlässlich. Die Stabilität und die damit verbundene Sicherheit ist eines der wichtigsten Entscheidungskriterien, wenn es um die Anschaffung eines Kinderbettes geht. gerade im Kinderzimmer, ist das Bett Schlafplatz und Spielplatz in einem. Es wird durch ein oder auch mehrere Kinder stark beansprucht. Hüpfen, springen, spielen, toben ... 

Wann sind Kinderbetten stabil und bieten Sicherheit?
Bei klassischen Einzelbetten, gibt es zwei Punkte, die bzgl. Sicherheit und Stabilität wichtig sind.

  1. Seiten: Die Bettseiten müssen stabil miteinander verbunden sein. Bei Schraubverbindungen sollten die Schrauben dementsprechend lang und stark sein und das Material dick genug, um den Schrauben Halt zu geben. Dazu gehört auch eine ausreichende Dichte und Festigkeit des verwendeten Plattenwerkstoffes.
    Bei klassischen Verbindungen - wie zum Beispiel Bettbeschlägen - ist ein festes einhaken von hoher Bedeutung. In beiden Fällen müssen die zusammengesetzten Bettseiten vielen Kräften und äusseren Einflüssen standhalten. Nur so kann das Kinderbett stabil sein.

  2. Lattenrost: Der Lattenrost selber und natürlich auch seine Auflagepunkte sind weitere "Schwachstellen". Die einzelnen Latten müssen stark genug dimensioniert sein. Enthaltende Astlöcher und Äste sind "Sollbruchstellen". Geformtes Schichtholz ist hier mehr zu empfehlen.
    Die seitlichen Leisten, auf denen der Lattenrost aufliegt, müssen fest mit der Bettseite verschraubt sein und einen ausreichenden Querschnitt haben, um Gewicht und Kraft mit Sicherheit aufzufangen. Dieser Punkt ist also auch wichtig, um stabile Kinderbetten zu gewährleisten.

Bei Hochbetten und halbhohen Betten sind weitere Massnahmen erforderlich, um ein stabiles Kinderbett zu enthalten. So ist von Vorteil, wenn die beine im unteren Bereich durch weitere Querstreben unterstützt werden. Damit ist auch bei Kinderhochbetten Sicherheit und Stabilität gewährleistet.

Weitere Faktoren für Sicherheit und stabile Kinderbetten
Das Gewicht des Kindes / der Kinder ist ein wichtiger Faktor, der beachtet werden sollte. Denn daraus resultiert die Krafteinwirkung auf Lattenrost und Bett. Dabei geht es nicht unbedingt um das Gewicht des einzelnen Kindes. 
Denn Oft fragen Eltern danach, wie stabil das Kinderbett ist, wenn sich Mama oder Papa mit dazu legen. Diesen Umstand gilt es also auch zu bedenken. 
Ein weiterer Punkt ist die Möglichkeit von Übernachtungsgästen. Dann schlafen vielleicht zwei Kinder in einem Bett. Oder mehrere Kinder toben tagsüber auf dem Kinderbett.
Um sicher zu gehen, können Sie bei uns oder dem Hersteller nachfragen, bis wieviel Kilogramm die Stabilität und Sicherheit gewährleistet ist. 

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
WOOOD Kinderbett Tipi WOOOD Kinderbett Tipi
ab 399,00 € *