bekanntes Fachgeschäft in Düsseldorf über 25 jahre Erfahrung beste Beratung liebevoll ausgewähltes Sortiment persönlicher Service attraktive Treuepunkte

Stubenwagen

Stubenwagen


Ein Stubenwagen ist eine Kombination aus einem kleinen Babybettchen oder Wiege und einem Kinderwagen. Ein kleiner, kuscheliger Schlafplatz für Ihr Baby ist auf einem Gestell mit Rädern befestigt.

Die wesentliche Eigenschaft ist damit die Mobilität und Flexibilität des Schlafplatzes Ihres Babys. Weil der Wagen ganz einfach überall dorthin gerollt werden kann, wo es gewünscht ist. Dazu gehört auch die gute Stube. Und schon erklärt sich der etwas eigentümliche Name des Babymöbels.

Der Stubenwagen besteht meist aus einem Körbchen aus Bast oder ähnlichem Geflecht. Diesem Körbchen ist oft noch ein Verdeck oder auch Himmel aufgesetzt. Diese Kombination führt auch zu der Assoziation mit einem klassischen Kinderwagen.

Das Körbchen samt Verdeck ist mit einem Gestell auf Rädern verbunden. Selbstverständlich so fest, dass die Sicherheit gewährleistet ist. 

Das gesamte Möbel kann nun leicht und einfach bewegt werden. Und zwar überall dorthin, wo Sie es möchten. Und daraus ergibt sich auch der riesige Vorteil eines Stubenwagens. Denn mit ihm ist in den ersten Lebenswochen gewährleistet, dass Ihr Baby immer in Ihrer Nähe sein kann. Denn im Gegensatz zu einem Kinderwagen ist der Stubenwagen wesentlich komfortabler und auch attraktiver. 

Denn er ist ein Babymöbel, welches nicht nur über seinen Nutzen definiert wird, sondern vor allen Dingen über seine Erscheinung und die damit verbundenen Attraktivität. Er ist nicht nur ein komfortables Gefährt für Ihr Baby, sondern vor allen Dingen auch ein Einrichtungsgegenstand, das Heimeligkeit, Geborgenheit und vor allen Dingen Anmut ausstrahlt.

Das wird durch die textile Ausstattung erreicht. Denn Stubenwagen werden oft durch opulente Stoffkompositionen geschmückt und ausgeschmückt.

Im Innern befindet sich eine Matratze mit passendem Nestchen, um das Körbchen weich auszupolstern. Das Äussere des Korbes wird oft mittels Stoffen, Schleifen, Bogen und anderen Entwürfen verziert. Ergänzt wird das Ensemble durch das Verdeck oder einen schönen, passenden Himmel.

All das zusammen fügt sich zu einem wunderschönen Möbel zusammen, das nicht nur wegen seiner Nutzbarkeit Vorteile bietet, sondern auch durch seine Bereicherung für jede Einrichtung.



Themen: - S -
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.