bekanntes Fachgeschäft in Düsseldorf über 25 jahre Erfahrung beste Beratung liebevoll ausgewähltes Sortiment persönlicher Service attraktive Treuepunkte

Wie Sie ein Kinderzimmer mit Stoff gestalten können

kinderstoffe_dekorierenFoto: Little Sanderson -

In diesem Beitrag erzählen wir Ihnen, wie Sie ein Kinderzimmer mit Stoffen dekorieren und gestalten können.

Wie Sie Ihr Kinderzimmer mit Stoffen dekorieren und einrichten können 

 

Ein Kinderzimmer mit Stoffen schnell verändern 

Es gibt fast nichts, womit man so schnell eine so große optische Veränderung erzielen kann, wie mit Stoffen. Vielleicht kennen Sie das Phänomen? Sie blättern durch eine Wohnzeitung, sehen fabelhafte neue Farben und haben sogleich den Wunsch, ein Zimmer zu verändern. Am liebsten natürlich sofort! Die Wände zu streichen, ist leider recht aufwendig und vorbereitungsintensiv, aber ein neuer Vorhang, oder auch Rollo, kombiniert mit tollen Kissen, oder einer passenden Bettwäsche, erzielt - mit viel weniger Aufwand - das gleiche „alles-neu-und-anders-Gefühl. 

Effekthascherei mit den richtigen Kinderstoffen 

Stoffe können ein phantastischer Hingucker sein, und einen Akzent setzen, wenn sie z.B. in einer kontrastierenden Farbe gewählt werden, oder durch ein abweichendes Muster einen Bruch bewirken, der einen Raum erst richtig interessant macht. Stellen Sie sich beispielsweise ein himmelblaues Zimmer vor … Mit Gardinen in hellblauem Vichykaro erhalten Sie eine klassische Wirkung, wenn Sie stattdessen aber knallgrüne Vorhänge nehmen, wird das Zimmer sehr frisch und modern anmuten. Beinahe wie ein Sommertag. 

Es hängt natürlich auch immer vom Alter des Kindes ab, das in dem Zimmer lebt. Für ein Baby ist eine zarte Farbe, viel Leichtigkeit und ein klassisches Muster - wie Streifen oder Karos - meistens der Favorit. 

Mustermix, oder lieber Ton-in-Ton 

Übrigens können Sie - in der richtigen Dosierung - auch Streifen und Karos gemeinsam verwenden. Ein kariertes Halteband, oder karierte Schlaufen, passen wunderbar zu einem gestreiften Vorhang. Karierte Kissen passen so auch zu gestreifter Bettwäsche. Hier lautet die Devise: in Maßen, nicht in Massen! Manchmal ist ein optischer Ausreißer einfach der nötige Pfiff für ein Zimmer. 

Mit Stoffen, die Ton-in-Ton gewählt werden, unterstreichen Sie die Gesamtwirkung der Gestaltung. Blau-weiße-Streifen lassen uns sofort an ein maritimes Zimmer denken: Naturtöne, ein Segelboot-Modell, eine Handvoll Muscheln aus dem letzten Urlaub, der gestreifte Vorhang bläht sich leicht im Wind … Fertig ist das Gefühl, im Urlaub am Strand zu stehen. 

Die Wände in ganz zart rosé, kuschelige Kissen mit Krönchen, ein Paar alte Ballettschuhe von Mama, ein duftiger Vorhang aus Voile - schon ist der große Traum einer kleinen Ballerina wahr geworden … 

Sie sehen also, neue Textilien geben dem Zimmer sofort eine ganz neue Atmosphäre und Anmutung und die Fensterdekoration vervollständigt Ihre Raumgestaltung zu einem Ganzen. 

Wirkung von Musterstoffen 

Aber Stoffe und Muster können übrigens noch viel mehr! Längsstreifen strecken beispielsweise Ihren Raum! Wenn Sie also niedrige Decken haben, kann ein Vorhang in Längsstreifen dem Raum mehr Höhe geben. Wohnen Sie jedoch in einem Altbau, sind Sie vielleicht ganz froh, ein wenig der Höhe zu kaschieren, um den Raum gemütlicher zu machen, und nehmen den Streifen vielleicht lieber quer. Generell verwendet man in kleineren Räumen eher kleinere Muster, um den Raum nicht zu erdrücken. 

Probieren Sie es doch mal aus … Alles was Sie dazu brauchen, finden Sie natürlich bei uns.  

Unsere Kinderstoffe im Internetladen

finden Sie hier: Kinderstoffe

Weitere Magazin Artikel rund um das Thema Stoff

Möchten Sie Gardinen im Kinderzimmer zur Gestaltung einsetzen? Oder brauchen Sie erst einmal grundlegende Informationen über Kinderstoffe? Dann schauen Sie mal in unsere kleine Stoffkunde

Kissen im Kinderzimmer sind auch nicht mehr wegzudenken, wenn es um eine gemütliche Einrichtung geht.

Dazu finden Sie Tipps, wenn es um Vorhänge im Kinderzimmer geht, oder darum, wie Sie Vorhänge befestigen.

Und wissen Sie, wie Sie Vorhangstoff berechnen können? 

Selbstverständlich finden Sie in unserem Internetladen auch ein grosses Angebot ausgewählter Kinderstoffe. Wir laden Sie herzlich zum stöbern ein.

Foto: Little Sanderson - In diesem Beitrag erzählen wir Ihnen, wie Sie ein Kinderzimmer mit Stoffen dekorieren und gestalten können. Wie Sie Ihr Kinderzimmer mit Stoffen dekorieren... mehr erfahren »
Fenster schließen
Wie Sie ein Kinderzimmer mit Stoff gestalten können

kinderstoffe_dekorierenFoto: Little Sanderson -

In diesem Beitrag erzählen wir Ihnen, wie Sie ein Kinderzimmer mit Stoffen dekorieren und gestalten können.

Wie Sie Ihr Kinderzimmer mit Stoffen dekorieren und einrichten können 

 

Ein Kinderzimmer mit Stoffen schnell verändern 

Es gibt fast nichts, womit man so schnell eine so große optische Veränderung erzielen kann, wie mit Stoffen. Vielleicht kennen Sie das Phänomen? Sie blättern durch eine Wohnzeitung, sehen fabelhafte neue Farben und haben sogleich den Wunsch, ein Zimmer zu verändern. Am liebsten natürlich sofort! Die Wände zu streichen, ist leider recht aufwendig und vorbereitungsintensiv, aber ein neuer Vorhang, oder auch Rollo, kombiniert mit tollen Kissen, oder einer passenden Bettwäsche, erzielt - mit viel weniger Aufwand - das gleiche „alles-neu-und-anders-Gefühl. 

Effekthascherei mit den richtigen Kinderstoffen 

Stoffe können ein phantastischer Hingucker sein, und einen Akzent setzen, wenn sie z.B. in einer kontrastierenden Farbe gewählt werden, oder durch ein abweichendes Muster einen Bruch bewirken, der einen Raum erst richtig interessant macht. Stellen Sie sich beispielsweise ein himmelblaues Zimmer vor … Mit Gardinen in hellblauem Vichykaro erhalten Sie eine klassische Wirkung, wenn Sie stattdessen aber knallgrüne Vorhänge nehmen, wird das Zimmer sehr frisch und modern anmuten. Beinahe wie ein Sommertag. 

Es hängt natürlich auch immer vom Alter des Kindes ab, das in dem Zimmer lebt. Für ein Baby ist eine zarte Farbe, viel Leichtigkeit und ein klassisches Muster - wie Streifen oder Karos - meistens der Favorit. 

Mustermix, oder lieber Ton-in-Ton 

Übrigens können Sie - in der richtigen Dosierung - auch Streifen und Karos gemeinsam verwenden. Ein kariertes Halteband, oder karierte Schlaufen, passen wunderbar zu einem gestreiften Vorhang. Karierte Kissen passen so auch zu gestreifter Bettwäsche. Hier lautet die Devise: in Maßen, nicht in Massen! Manchmal ist ein optischer Ausreißer einfach der nötige Pfiff für ein Zimmer. 

Mit Stoffen, die Ton-in-Ton gewählt werden, unterstreichen Sie die Gesamtwirkung der Gestaltung. Blau-weiße-Streifen lassen uns sofort an ein maritimes Zimmer denken: Naturtöne, ein Segelboot-Modell, eine Handvoll Muscheln aus dem letzten Urlaub, der gestreifte Vorhang bläht sich leicht im Wind … Fertig ist das Gefühl, im Urlaub am Strand zu stehen. 

Die Wände in ganz zart rosé, kuschelige Kissen mit Krönchen, ein Paar alte Ballettschuhe von Mama, ein duftiger Vorhang aus Voile - schon ist der große Traum einer kleinen Ballerina wahr geworden … 

Sie sehen also, neue Textilien geben dem Zimmer sofort eine ganz neue Atmosphäre und Anmutung und die Fensterdekoration vervollständigt Ihre Raumgestaltung zu einem Ganzen. 

Wirkung von Musterstoffen 

Aber Stoffe und Muster können übrigens noch viel mehr! Längsstreifen strecken beispielsweise Ihren Raum! Wenn Sie also niedrige Decken haben, kann ein Vorhang in Längsstreifen dem Raum mehr Höhe geben. Wohnen Sie jedoch in einem Altbau, sind Sie vielleicht ganz froh, ein wenig der Höhe zu kaschieren, um den Raum gemütlicher zu machen, und nehmen den Streifen vielleicht lieber quer. Generell verwendet man in kleineren Räumen eher kleinere Muster, um den Raum nicht zu erdrücken. 

Probieren Sie es doch mal aus … Alles was Sie dazu brauchen, finden Sie natürlich bei uns.  

Unsere Kinderstoffe im Internetladen

finden Sie hier: Kinderstoffe

Weitere Magazin Artikel rund um das Thema Stoff

Möchten Sie Gardinen im Kinderzimmer zur Gestaltung einsetzen? Oder brauchen Sie erst einmal grundlegende Informationen über Kinderstoffe? Dann schauen Sie mal in unsere kleine Stoffkunde

Kissen im Kinderzimmer sind auch nicht mehr wegzudenken, wenn es um eine gemütliche Einrichtung geht.

Dazu finden Sie Tipps, wenn es um Vorhänge im Kinderzimmer geht, oder darum, wie Sie Vorhänge befestigen.

Und wissen Sie, wie Sie Vorhangstoff berechnen können? 

Selbstverständlich finden Sie in unserem Internetladen auch ein grosses Angebot ausgewählter Kinderstoffe. Wir laden Sie herzlich zum stöbern ein.

Zuletzt angesehen