großer & bekannter Laden in Düsseldorf über 25 jahre Erfahrung beste Beratung liebevoll ausgewähltes Sortiment persönlicher Service attraktive Treuepunkte

Gardinen für Kinderzimmer & Babyzimmer

Filter schließen
 
 
von bis
  •  
  •  
1 von 3
1 von 3

Vorhang auf

- und natürlich wieder zu, wenn Sie wollen. Gardinen sind meist ein wenig unterschätzt. Denn sie fristen ihr Dasein nicht nur, um Räume zu verdunkeln oder uneinsichtig zu machen. Sie sind ein wesentlicher Bestandteil einer jeden Einrichtung - nicht nur im Kinderzimmer.

Atmosphärisch
Kennen Sie das Gefühl der Leere und Kahlheit, wenn der Stoff am Fenster fehlt? Ich unterstelle Ihnen mal, dass Sie dieses Gefühl kennen und den nicht vorhandenen Vorhang vor Augen haben. Spätestens, wenn Sie an Ihren letzten Einzug denken. Die Räume wirken leer, kalt und auch in gewisser weise hohl.

Welch ein Unterschied, wenn das Fenster dann von Vorhängen flankiert wird.
Mit einem mal wirkt der ganze Raum atmosphärisch und geschmeidig. Gardinen schmeicheln nicht nur Ihren Empfindungen sondern dem gesamten Raum.

Unverzichtbar
Genau deswegen sind Vorhänge unverzichtbar, wenn Sie sich wohlfühlen wollen. Und deswegen sind eine so schöne Bereicherung - auch wenn Sie offen sind.
Dazu kommen dann die kleinen Gestaltungsdetails, die Ihren Vorhang so individuell erscheinen lassen.

Immerhin war das damals an meiner Uni bei den Innenarchitekten ein eigenes Fach wert.
Die Art der Befestigung, Schleifen, Nähart, Stangen, Ringe und Bänder. Es gibt soviel ihren Vorhang und damit auch Sie glücklich zu machen.

Fix und fertig auch als Vorhang
Nun - genau genommen haben wir eine riesige Auswahl an Kinderstoffen, von denen jeder darauf wartet zu einem Vorhang vernäht zu werden. warum dann fertige Vorhänge? Selbst ist der Mann und die Frau natürlich auch.

Da gibt es dann den ein oder anderen Vorteil, der nicht von der Wand zu weisen ist. Zum einen sparen Sie sich viel Arbeit. Und zum anderen sind die hier angebotenen Vorhänge nicht selten Teil einer Kollektion. Besser geht es also nicht, wenn Sie die fertigen Vorhänge mit anderen Textilien kombinieren wollen.

Raumwirkung
Mit den Gardinen können Sie zum einen Farbakzente setzen. Dabei sind Ihren Einrichtungsvorstellungen natürlich keine Grenzen gesetzt. Die Kinderstoffe können dezent sein, zurückhaltend gemustert oder natürlich auch hervorhängend.
Insbesondere die Vorhänge von Annette Frank zeichnen sich durch eine edle und zurückhaltende Erscheinung aus.

Mit Gardinen können Sie aber auch Geschichten erzählen. Denn die Motive, Farben und Musterungen schaffen auch oft eine eigene Welt. Insbesondere, wenn sie Teil einer Stoffkollektion sind und mit passenden Tapeten und anderen Dekorationsartikeln ergänzt werden.

Gebrauchsanweisung
Die Grösse der Vorhänge orientiert sich an Standards. Allerdings sind sie oft grosszügig genäht und mit einem grossen Saum versehen, der sich bei Bedarf zu einer Vergrösserung nutzen lässt. Bei den Annette Frank Vorhängen sind beispielsweise zudem die Schlaufen noch ein wenig verlängerbar. Auch so können Sie Ihren Vorhang bedingt an die Raumvorgaben anpassen.

Das ist auch wichtig, wegen der möglichen Einlaufung nach der ersten Wäsche. Die allermeisten Gardinen sind nicht vorgewaschen und können somit nach der ersten Waschmaschinenfarht bis zu 3% ihr Ausmass verändern bzw. verkleinern.

In diesem Zusammenhang ein kleiner Tipp.
Erst waschen dann aufhängen. So haben Sie die Möglichkeit den neuen und frisch gekauften Vorhang anzupassen und sind später vor Überraschungen sicher.

Vorhänge im Internetladen
Wir bieten Ihnen hier alternative Kategorien an. Sie können in der gesamtheit schmökern, wenn Sie links auf "alle Vorhänge" klicken.
Sie können aber auch genauer suchen, wenn Ihnen bereits vorschwebt, was Sie suchen. Dazu bieten wir Ihnen über die linke Navigation Alternativen an.
Und wie immer gilt. Wir sind gerne für Sie da, wenn Sie Fragen haben oder Hilfe brauchen.

Interessantes
Falls Sie Ihren Vorhang selber nähen wollen, dann schauen Sie doch mal in unser kinder räume Magazin. Dort haben wir einen schönen Artikel darüber geschrieben, wie Sie die Stoffmenge richtig berechnen. Dieses und mehr finden Sie in unserem Kinderstoffe Magazin. Schauen Sie mal rein. Es lohnt sich. 

Zuletzt angesehen