wenigstens etwas

Manche Inhaber  anderer Internetläden entschuldigen sich wenigstens, nachdem man sie freundlich darauf hingewiesen hat, dass es uncool ist „anderer Leute“ Texte und/oder Fotos zu klauen.
Das macht die Selbstbedienungsmentalität natürlich nicht angenehmer, aber im Nachgang ein wenig versöhnlicher.
Wenigstens etwas.

teilen sie den beitrag bei

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Email
  • RSS
  • Pinterest
  • Google Plus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogverzeichnis - Bloggerei.de - Blogverzeichnis - blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis