bekanntes Fachgeschäft in Düsseldorf über 25 jahre Erfahrung beste Beratung liebevoll ausgewähltes Sortiment persönlicher Service attraktive Treuepunkte

Babymöbel Design und Stile

Babymöbel Design 

Bei der Einrichtung des Babyzimmers spielen die Babymöbel eine wichtige Rolle. Ihre Ausstrahlung und Ihr Design prägen das Zimmer ganz entscheidend.

Wie auch beim Kindermöbel Stil, gibt es bei den Möbeln für die Kleinsten die unterschiedlichsten Gestaltungen. Zusammen mit der Babyausstattung können Sie dann ganz eigene Welten und Stilrichtungen umsetzen.

Um Ihnen die Auswahl ein wenig zu erleichtern, haben wir unsere Babymöbel hier im Internetladen auch nach Design sortiert. Denn bei der Suche nach dem ersten Babyzimmer steht der Geschmack der Eltern an erster Stelle. Neben der Vorliebe für bestimmte Marken, steht das Design ganz oben, wenn es um Entscheidungskriterien für die Gestaltung und Einrichtung geht. 

moderne Babymöbel

Bei den modernen Babymöbeln stehen klare Formen und Linien im Vordergrund. Die Gestaltung ist von Verzicht und Konzentration auf das Wesentliche geprägt. Diese Mischung führt  meist zu einer klaren Aussage. Und so sind moderne Babymöbel meist sehr präsent im Raum.

Sie lassen sich zudem vielfältig mit Textilien kombinieren und ergänzen. Denn durch die neutrale Grundlage, machen sich verspielte Designs ebenso gut, wie beispielsweise schlichte. Farben, Formen und Motive sind nicht festgelegt und in jedem Fall eine gute Ergänzung zu der Reduziertheit der Babymöbel.

Babymöbel im Landhausstil

Babymöbel im Landhausstil erfreuen sich grosser Beliebtheit. Sie sind fast schon ein Klassiker. Denn die Assoziationen, die geweckt werden, sind überwiegend positiv. Gemütlichkeit, Heimeligkeit und Behaglichkeit stehen bei diesem Einrichtungsstil ganz oben auf der Liste der Dinge, die wir mit dem Landhausstil verbinden.

Dazu kommt ein "holziges" Äusseres. Im besten Falle ist eine Holzstruktur erkennbar. Vorwiegende Farben sind unterschiedliche Weisstöne und die Stilmittel zeigen sich in Details, wie Profilierungen, oder gedrechselten Elemente. Dabei strahlen die meisten Möbel im Landhausstil gleichzeitig eine Schlichtheit aus, die beruhigend wirkt.

Babymöbel im urbanen Design

Dieser Stil erfreut sich immer grösserer Beliebtheit. Dabei lässt sich urbanes Design schwer eindeutig definieren.  Parallelen zum Design der 50 iger und 60 iger Jahre sind unverkennbar. Organische Formen - zumindest in der Detailsprache - und charakteristische Füsse sind meist Gestaltungsmerkmale dieser Stilrichtung. Oft werden zudem Holz Naturtöne mit lackierten Flächen kombiniert. 

weitere Stile und Designs 

grundsätzlich ist es nicht immer ganz einfach jedes Möbel eindeutig zu klassifizieren. Viele Begriffe sind nicht eindeutig und viele Designstile haben eine Schnittmenge oder ergänzen sich. Oft stehen auch Assoziationen hinter den Begriffen, die für jeden individuell besetzt sind.

Dennoch finden Sie die gängigsten Klassifizierungen hier im Internetladen wieder. Eine Übersicht finden Sie wie immer über die linke Navigation, bzw. über das Hauptmenü, wenn sie per Telefon unterwegs sind.

Zuletzt angesehen