großer & bekannter Laden in Düsseldorf über 25 jahre Erfahrung beste Beratung liebevoll ausgewähltes Sortiment persönlicher Service attraktive Treuepunkte

Babylampen

Filter schließen
 
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
1 von 7
1 von 7

Lampen für das Babyzimmer 

Babyzimmer Lampen sind ein wichtiger Einrichtungsgegenstand, wenn es darum geht Ihr Babyzimmer einzurichten und zu gestalten. Dabei kommt den Lampen allerdings eine andere Funktion und auch andere Bedeutung zu, als beispielsweise in Kinderzimmern.

Während sie im Kinderzimmer vor allen Dingen auch der guten Ausleuchtung dienen - Stichwort spielen oder Hausaufgaben, haben die Lampen im Babyzimmer zunächst einmal eine atmosphärische Funktion. Im Babyzimmer sind die Lampen in der Hauptsache für die Stimmung zuständig. Und sie sind noch mehr Einrichtungsgegenstand.

Sie leuchten in der Nacht, um die Scheu vor der Dunkelheit zu nehmen, oder beim Einschlafen zu helfen. Sie bieten Orientierung. Sie sind ein schöner Einrichtungsgegenstand und Ergänzen bzw. prägen den Einrichtungsstil mit.

Zum Teil dienen sie aber auch primär als Lichtquelle. Zum Beispiel auf dem Wickeltisch, oder am Bettchen zum vorlesen.

Sicherheit

Allen Lampen und Plätzen ist aber auch gemein, dass gerade im Babyzimmer die Sicherheit bei den Lampen äusserste Priorität haben muss. Das bedeutet, das keine Lampe für Ihr Baby erreichbar sein darf. Das ist beispielsweise bei Lampen von Bedeutung, die in der Nähe des Babybettes oder der Wickelkommode angebracht wird.

Pendellampen

Die Pendellampen dienen im Babyzimmer der Grundausleuchtung. Dazu sind sie ein wichtiges Gestaltungselement und manchmal auch Teil einer bestimmten Kollektion oder Themenwelt. So gibt es häufig passende Textilien und andere Einrichtungsgegenstände.

Nachtlichter

Nachtlichter vermitteln Schutz und Orientierung, wenn es dunkel wird. Sie erleichtern das Einschlafen und sind zudem eine nette Dekoration im hellen. Hübsche Figuren oder Objekte tragen zur Einrichtung bei. Nachtlichter sind im Babyzimmer fast unverzichtbar.

Tischlampen

Die kleinen Tischlampen kommen vor allem beim wickeln zum Einsatz. Aber auch als Dekorationsobjekt in einem Regal oder auf der Fensterbank sind sie hübsch anzusehen und haben zudem eine wundervoll atmosphärische Wirkung in der Dämmerung.

Wandlampen

Mit den Wandlampen sind Sie flexibel, wenn sie punktuell Licht benötigen. Beispielsweise neben oder über dem Sessel im Babyzimmer zum vorlesen oder "da sein". Auch als Wanddekoration sind sie hübsch anzusehen. Meistens gibt es zu den Wandlampen auch passende Pendellampen, sodass diese sehr hübsch miteinander korrespondieren können.

Nutzen Sie die Vielfalt der angebotenen Lampen für Ihr Babyzimmer, um zu gestalten, Atmosphäre zu schaffen oder auch Schutz zu vermitteln. Das Angebot ist zauberhaft und breit gefächert. Egal, ob Sie es modern, klassisch oder im Landhausstil mögen - hier finden Sie garantiert Ihre neue Lieblingslampe.

Zu den wichtigsten Marken gehören unter anderem Annette Frank, Little Dutch, Taftan, Nordika oder auch Coming Kids. Einigen dieser Herstellern haben wir hier im Internetladen einen eigenen Shop eingerichtet.

Zuletzt angesehen