großer & bekannter Laden in Düsseldorf über 25 jahre Erfahrung beste Beratung liebevoll ausgewähltes Sortiment persönlicher Service attraktive Treuepunkte

Babybett Himmel

Filter schließen
 
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 3
1 von 3

Betthimmel für das Babybettchen 

Der Himmel symbolisiert Geborgenheit, Schutz und Ruhe. Er schwebt über dem Babybettchen und behütet ihr Baby. Die Aussenwirkung ist unglaublich zärtlich und schön. Und so ist das Bild eines Babybettes für uns unweigerlich mit einem Himmel verbunden.

Aber auch als textile Einrichtung hat der Himmel im Babyzimmer eine grosse Wirkung. Kaum ein Textil der Babyausstattung symbolisiert so sehr Schutz und Geborgenheit, wie ein Himmel für die Babybetten. Der Himmel umschliesst das Bettchen mit einer fast unsichtbaren Hülle und schliesst somit den Raum um das Gitterbett.

Es entsteht eine kleine und kuschelige Höhle, in der sich Ihr Baby aber auch Sie geborgen fühlen. Der Blick auf das Babybett mit dem Himmel spiegelt dieses Gefühl wider.

Die verwendeten Stoffe sind leicht, luftig und durchlässig. Dem ganzen ist also auch ein Zauber voller Leichtigkeit inne. Aber auch Luft und Temperatur ausgleich sind somit gewährleistet.

Viele Hersteller bieten zu Ihren Betthimmeln auch passende Babytextilien an. Der Himmel, die Babybettwäsche und das Nestchen bilden somit eine hübsche Einheit, die das Bettchen noch heimeliger erscheinen lassen.

Möglichkeiten der Befestigung

Grundsätzlich gibt es drei Möglichkeiten der Befestigungs des Baldachins am Bettchen. 

Der Himmel selber wird auf eine feste Stange gezogen, die dem Baldachin die nötige Stabilität verleiht und für den nötigen Radius um das Bett herum sorgt. für diese Stange gibt es dann zwei Befestigungsmöglichkeiten.

Zum einen gibt es fertige "Klammern", die sich an der Kopfseite des Bettchens befestigen lassen. Diese Vorrichtungen haben dann eine Öffnung, durch die die Stange geführt und dann fixiert wird. Der Himmel ist dann immer untrennbar mit dem Babybett verbunden und bildet mit ihm eine Einheit.

Zum anderen gibt es aber auch seperate Ständer mit Fuss für die Himmel. Diese stehen auf dem Boden und sind somit unabhängig vom Bettchen. Sie sind leicht zu bewegen und sie bleiben damit immer flexibel.

Aber auch der Klassiker - Befestigung an der Decke - ist mit einigen Himmeln möglich.

Zuletzt angesehen