großer & bekannter Laden in Düsseldorf über 25 jahre Erfahrung beste Beratung liebevoll ausgewähltes Sortiment persönlicher Service attraktive Treuepunkte

Baby Wärmflaschen

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
1 von 2
1 von 2

Schöne Wärmflaschen für Ihr Baby

Wärmflaschen für Ihr Baby sind nicht nur ein schönes Accessoire der Babyausstattung, sondern auch ein nützlicher Begleiter in den Babybetten.

Zu allererst wärmen sie natürlich. Das ist in der kalten Jahreszeit sehr angenehm, oder auch, wenn die Zimmertemperatur in der Übergangszeit einmal zu niedrig sein sollte.
Ohne die Heizung aufzudrehen, können Sie dann kurzfristig und flexibel für eine angenehme Wärme sorgen.

Aber auch bei Bauchweh können Wärmflaschen helfen und beruhigen. Das Gefühl der Wärme wird dann dort im doppelten Sinne einstellen und das Unwohlsein lindern können.

Sicherheit

Wie auch bei anderen Wärmflaschen oder auch Wärmekissen, sollten gerade bei den Ausführungen für Ihr Baby unbedingt einige Sicherheitshinweise beachtet werden. Dazu gehört in erster Linie das Vermeiden von allzu heissem Wasser. Achten Sie also bitte darauf, dass kein kochendes Wasser eingefüllt wird. Nicht nur, dass Sie sich verbrennen können, auch für Ihr Baby besteht dann die Gefahr. Im Babybett sollte nur warmes und kein heisses Wasser in der Flasche verwendet werden.

Mindestens genauso wichtig, ist das "Luft lassen". Die Wärmflasche darf also nicht komplett befüllt werden. Im Gegenteil. Auf der sicheren Seite in Sachen "Platzen" sind Sie, wenn sie die Restluft vorsichtig herausdrücken.

Und zu guter Letzt sollte lieber einmal zu viel überprüft werden, ob die Flasche auch richtig verschlossen ist. Sonst kann es zu dem ein oder anderen unangenehmen Malheur kommen. Auch das Verbrühen wird dann vermieden, sollte versehentlich doch einmal zu heisses Wasser eingefüllt worden sein.

Einen hübschen Schutz bildet zudem ein Bezug. Er federt die Gummiartige Oberfläche noch einmal ab und bietet somit ein wesentlich angenehmeres Gefühl. Und er isoliert noch einmal gegen zu viel Kälte oder Wärme. Nicht zu vergessen die optische Komponente. Denn der textile Bezug der Wärmflasche ist immer ein hübscher Hingucker im Babybettchen.

Übrigens gehört so eine hübsche Flasche zu den sehr schönen Geschenkideen zur Geburt und jedem anderen Geburtstag.

Eine gute Alternative zu den Flaschen sind die Wärmekissen. Diese sind meist mit Körnern oder Kernen gefüllt, die dann die zugeführte Wärme speichern.

Zuletzt angesehen