alles für ein geschmackvolles Kinderzimmer

 

Kinderbettwäsche ist Leben und Nähe


Gibt es einen Moment, der symbolträchtiger ist, als den, wenn man seine lieben Kleinen noch einmal mit der Bettwäsche zudeckt? Auch in unendlich vielen Filmen sind dies nicht umsonst die zärtlichsten Momente.
Und später, bevor Mama und Papa ins Bett gehen, führt der letzte Weg des Tages immer noch einmal in das Kinderzimmer, um zu schauen und noch einmal die Bettdecke zurecht zu rücken.
Die Kinderbettwäsche ist ein wichtiger Teil dieser Rituale und deswegen auch wichtig für die Kinder selbst. 

Die Bettwäschen sind nicht nur ein wesentlicher Bestandteil der textilen Einrichtung des Kinderzimmers. Sie sind dazu noch Lieblingsteile. Die Bettwäsche erzählt Abenteuer, lädt zu träumen ein und behütet. Die Bettdecke ist Symbol für Schutz, Wärme und Geborgenheit. 

Immer wieder erzählen uns unsere Kunden, wie stolz ihre Kinder auf Ihe erste Bettwäsche waren. Denn sie sind Teil ihrer Träume, Geschichten und eigenen Erzählungen. Für uns ist sie Teil eines abendliches, zärtlichen Rituals.


 

 


"Ich geniesse abends die Zweisamkeit am Bett meines Sohnes, wenn wir gemeinsam den tag Revue passieren lassen. Es herrscht dann meistens eine friedliche Ruhe - die endlosen Diskussionen und Debatten um die Bett - geh - zeit - mal aussen vor. Oft erzählt er mir dann von den Flugzeugen, Autos oder wilden Tieren auf seiner Lieblingsbettwäsche. Gibt es einen schöneren Moment der Nähe und Verbundenheit mit seinen Kindern?, "

 

 

 

Welche Maße und Grössen gibt es bei Kinderbettwäsche?

Grundsätzlich gibt es hier in Deutschland zwei Standardgrössen für Ihre Kinderbettwäsche. "Deutschland" deswegen, weil es in anderen europäischen Ländern durchaus auch andere Maße gibt.

Da ist zum einen das grosse Maß. Die Kinderbettwäsche 135x200 & 80 x 80 cmist bis in das Erwachsenenalter zu nutzen. Die Kinderbettwäsche 100x135 & 60 x 40 cm dementsprechend für kleine Kinder. Kopfkissen und Bezüge werden in beiden Grössen immer im Set verkauft. Sie sind also nicht einzeln erhältlich. Oder andersrum: ein Kopfkissen ist immer dabei.

Fast alle unsere Hersteller bieten beide Grössen für die Kinderbettwäschen an. 

Welche Bettwäsche Grösse ist wann die richtige?

Auf diese Frage gibt es keine allgemeingültige Antwort. Zunächst einmal kommt eine Kinderbettwäsche ja erst nach den ersten Lebensjahren zum tragen. In der ersten Zeit wird Ihr Baby noch in einem Babyschlafsack schlafen. Das hat in der ersten Zeit unschätzbare Vorteile.

Eine Bettwäsche käme hier noch zu früh. Die Bewegungen sind noch nicht koordiniert. Ihr Baby könnte sich nachts freistrampeln und somit auskühlen oder aber auch unter die Decke gelangen. Auch sind manche Verschlüsse der unterschiedlichsten Bettwäschen nicht sehr gut für Babys und Kleinkinder geeignet. Und dann ist da noch das heimelige und wohlige Bild beim Blick in die kleinen Babybetten.

Denn zu vielen Babybettwäschen gibt es passende Bett Textilien, wie Himmel, Nestchen, Decken oder Spieluhren. Das ergibt zusammen mit der Babybettwäsche einen zauberhaften Anblick.

So soder so - Sie und Ihr Kind werden spüren, wann die richtige Zeit von einem Wechsel von Schlafsack zu der ersten kleinen Bettwäsche gekommen ist. Das lässt sich nicht in Zahlen festmachen.
Die erste Bettwäschen Grösse wird 100 x 135 cm sein. Dazu gibt es das passende Kopfkissen in der Grösse 40 x 60 cm. Das ist ein genormtes Maß, das von allen Herstellern erfüllt wird.
Hin und wieder kann es bei niederländischen Herstellern oder Marken aus Skandinavien vorkommen, dass die Maße leicht abweichen. Bei wenigen Zentimetern Unterschied ist das allerdings kein Problem. Ihre Bettdecke wird dennoch gut passen.

Mit dem Wechsel in die grossen Kinderbetten kommt dann auch langsam die Zeit des grossen Bettwäschemaß. Für ein Gitterbett wäre das nämlich viel zu gross. Umgekehrt spricht aber auch nichst dagegen noch im grossen Bett eine kleine Bettwäsche zu nutzen.
Aber auch das werden Sie und Ihr Kind merken. 
Weitere Erklärungen zu den Grössen und anderen wissenswerten Dingen rund um die Bettwäsche finden Sie in unserem Magazin.

 

 

 

"Manchmal weichen die offiziellen Angaben bei der Grösse um ein paar cm voneinander ab. So ist manchmal bei den Angaben bei der Grössenangabe von 135 x 200 cm und manchmal von 140 x 200 cm die rede. Dieser Unterschied ist unerheblich. Ihr Federbett wird passen.
Übrigens - sollten Sie sich in eine Bettwäsche eines ausländischen Herstellers verliebt haben, bei dem die Kopfkissengrösse nicht mit unserer übereinstimmt: kein Problem. In diversen Möbelhäusern und Fachgeschäften finden Sie das passende Inlet."


Kinderbettwäschen kombinieren

Die Bettwäsche kann ein schönes Einzelstück, das in dem Kinderzimmer seine volle Wirkung entfaltet. Sie kann aber auch teil eines grossen Ensembles sein, in dem Sie mit anderen Textilien eine wunderbare und harmonische Einheit bildet.

Kombinieren Sie Ihre neue Bettwäsche mit Bettlaken, Betthimmel oder auch mit der wundervollen Welt der Kissen. Sie schaffen damit umwerfende Kinderzimmer Welten.
Denken Sie alleine daran, wie Sie tagsüber das Kinderbett mitttels Tagesdecken in einen Wohlfühlort verwandeln, der zudem noch zu der gewählten Bettwäsche passt.

 

 

 

 

"Wir gehen immer mehr dazu über komplette, textile Kinderzimmerwelten anzubieten, in denen die Bettwäsche "nur" einen kleinen Teil darstellt. Von Kinderlampen, über die Kinderteppiche bishin zu den Tapeten bekommen Sie alles aus einem Guss. Aber überfordern Sie sich nicht. Es spricht ja nichts dagegen Ihre Lieblingswelt Stück für Stück zu verfollständigen. Erkundigen Sie sich dann aber bei Ihrem Händler, ob die jeweilige Kollektion auf absehbare Zeit noch im Programm ist. Manchmal wird diese nämöich gewechselt oder läuft auch aus. "

 

 


Qualität der Kinderbettwäsche

In erster Linie geht es bei der Bettwäsche für Kinder natürlich um die Qualität der verwendeten Stoffe. Und dann in zweiter Linie um Design, Motive und Farbe.
eine gute Kinderbettwäsche ist wohlig weich. Die Stoffe sind anschmiegsam und im besten Fall aus Baumwolle. Dieses natürliche Material ist am besten, um die Feuchtigkeit zu regulieren und somit für ein gesundes Schlafklima zu sorgen.

Bettwäsche Verschlüsse


Bei den Kinderbettwäschen gibt es die unterschiedlichsten Verschlüsse. Alle haben ihre eigenen Vor- und Nachteile. Alles Wissennswerte zu Hotelverschlüssen, Knöpfen und Reissverschlüssen finden sie weitere Informationen in unserem Magazin.

Bettwäsche Marken im onlineshop von kinderraeume.com


Wir haben grosse bekannte Marken, aber auch kleine unbekannte Manufakturen im Programm. Einziges Aufnahmekriterium: Die bettwäschen müssen uns in Punkto Qualität und Design überzeugen und gefallen. Lizenzthemen haben bei uns keine Chance.

Im Folgenden stellen wir Ihnen einige vor.

Designers Guild Bettwäsche


Designers Guild ist eine englische Firma, die im Bereich Textilien und Dekorationen für das Kinderzimmer für jeden ein Begriff ist. Es gibt klassische Motive für Jungen als auch für Mädchen.
Die Gestaltung ist sehr farbenfroh und fröhlich. Meist gibt es zwei unterschiedlich gestaltete Seiten bei den Bettwäschen. Passend dazu gibt es meist auch Lampen, Bordüren und andere Accessoires. Designers Guild zählt im Bereich Kinderbettwäsche zu den bekanntesten und beliebtesten Herstellern. Designers Guild Bettwäsche ist in der grossen als auch in der Grösse 100 x 135 erhältlich.

Catimini Bettwäsche


Catimini ist ein französischer Hersteller, die neben den Bettwäschen auch Handtücher und Bademäntel anbietet. Frisch, fröhlich, lebendig und plakativ, aber immer harmonisch und angenehm. Auch die Bettwäschen von Catimini sind bei unseren Kunden sehr beliebt. Catimini Bettwäsche ist in beiden Grössen erhältlich

Annette Frank Bettwäsche

Aus diesem Hause Annette Frank aus München gibt es excellente Kinderbettwäschen. Verschiedenen Designlinien, zu denen es passend zahlreiche Accessoires gibt. Schauen sie bitte auch in unseren grossen Annette Frank Shop hier im Internetladen.

Taftan Bettwäsche

 
Taftan ist ein holländischer Hersteller für Kinderbettwäsche, der auch passende Betthimmel, Kissen und Lampen abietet. Der Stil ist eher klassisch und im Detail auch witzig. Es werden nicht allzu viele Farben verwendet. Taftan bietet auch klassische Jungen- und auch Mädchenmotive an.

Room Seven Bettwäsche

Verspielt, romantisch und klassich. Opulent in den Motiven, verträumt in der Austrahlung, aber eher klassisch in der Farbgebung. Auch hier haben wir ein grosses Angebot für Sie.

Dazu gesellen sich viele kleine Firmen, wie zum Beispiel Petit Filou mit den hübschen Motiven, die an Scherenschnitte erinnern.

Hiccups besticht durch farbenfrohe und lebendige Gestaltung, während Little Dutch Bettwäsche ein wenig klassischer und zurückhaltender daher kommt.

Graziella besticht durch das retro Erscheinungsbild, während Bink mit klassischen Kinderthemen aufwartet.

Wie Sie die richtige Kinderbettbettwäsche im Onlineshop finden


Das wichtigeste Entscheidungskriterium ist die Grösse, nach der Sie suchen. Deswegen haben wir als erstes zwei Hauptkategorien geschaffen, die sich nach der Grösse richten.
Dort finden Sie unter anderem auch erst einmal alle Bettwäschen ohne weitere Sortierung in einer grossen Übersicht. Das ist dann besonders praktisch, wenn sie in Sachen Farbe, Muster oder auch Marke völlig frei sind. Dann können Sie in Ruhe durch die Seiten blättern und stöbern.

Jede Grösse hat desweiteren zahlreiche Unterkategorien. Unter anderen Marke, Farbe, Muster und auch nach Geschlecht.

Dann gibt es noch eine Ergänzungs Kategorie. Denn zu vielen Motivbettwäschen gibt es übrigens passende Spannbettlaken oder auch Zierkissen. Diese finden Sie bei den Produkten als Verweis oder eben in der entsprechenden Kategorie. Selbstverständlich haben wir auch eine Reihe von einfarbigen Laken oder Spannbettlaken mit klassischen Mustern, wie Punkte oder Karos.

 

 

 

"Wenn Sie in der Nähe oder in Düsseldorf sind, dann kommen Sie uns doch mal besuchen. Eine Vielzahl der hier angebotenen Bettwäschen haben wir in unserem Düsseldorfer laden ausgestellt. In all unseren ausgestellten Betten haben wir eine Bettwäsche aufgezogen. Sie können schauen, fühlen und sich beraten lassen. Un danach gehen Sie in der schönen Düsseldorfer Karlstadt einen Kaffee trinken." 

 

Muster und Designs der Bettwäschen


Da gibt es zunächst einmal die grosse Welt der Bettwäschen mit Motiven. Bei diesen sind keine Grenzen gesetzt. Manchmal sind beide Seiten mit Motiven versehen. Oft kommt es auch vor, dass eine Seite bebildert ist und die Rückseite der Wendebettwäsche dann unifarben oder schlicht gemustert ist.

Die Musterbettwäschen eignen sich eher als Einzelstücke oder können nur mit anderen Textilien aus der selben Kollektion bzw. des selben Herstellers kombiniert werden.

Der zweite grosse Bereich sind klassische Muster, wie Vichy Karo, Punkte oder Streifen. Mit diesen sind Sie nicht ganz so festgelegt. Diese Bettwäschen lassen sich auch vielfältiger kombinieren, sind dann allerdings nicht so auffällig.